uploads/tx_axpageimage/2014-01-30_03_slider.jpg uploads/tx_axpageimage/2014-01-31_04_slider.jpg uploads/tx_axpageimage/2014-01-30_01_slider.jpg uploads/tx_axpageimage/2014-01-31_01_slider.jpg uploads/tx_axpageimage/2014-01-31_02_slider_01.jpg

Jungmusikerkonzert 2017

Am Samstag, 1. April 2017 fand im GH Buttinger das jährliche Konzert der Prameter Jungmusiker statt.

In einer zweimonatigen Probenphase mit zehn Proben studierten die 23 jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von acht bis fünfzehn Jahren gemeinsam mit Lisa Penninger ein absolut hörenswertes musikalisches Programm ein. Angefangen von einem Marsch, über ein traditionell-afrikanisches Zululied bis hin zu bekannten Hits aus dem Radio war für jeden Geschmack etwas mit dabei. Die doch recht anspruchsvollen Stücke meisterten unsere Nachwuchsmusiker durch ihren Fleiß und viel Übeaufwand mit Bravour.

Die kurzweilige und unterhaltsame Moderation des Konzertes übernahmen auch heuer wieder gekonnt die Jungmusiker selbst. 
Für drei junge Musiker war es das erste Konzert mit den Prameter Jungmusikern: Ronja Weber-Haslberger (Saxophon), Lena Eichberger (Trompete) und Tobias Greifeneder (Tenorhorn) durften zum ersten Mal in den Reihen des Jugendorchesters musizieren. 
Nach dem gelungenen Konzertabend, der vom Publikum mit viel Applaus belohnt wurde, wurden unsere Jungmusiker von der Gemeinde Pramet auf ein Essen und ein Getränk eingeladen. Auch Christl Buttinger spendierte unseren jungen Musikern ein Getränk. 
Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken!





Jungmusikerzeltlager 2016

Eigentlich war unser beliebtes Jungmusikerzeltlager am Prameter Badesee von 8. bis 11. August geplant. Da uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, haben wir das Zeltlager spontan um einen Tag vorverlegt und direkt nach dem Zeltaufbau am Sonntag mit dem Zelten begonnen, um wenigstens noch zwei sonnige Tage am Badesee verbringen zu können.


Obwohl wir aufgrund des unbeständigen Wetters einige Programmpunkte, unter anderem auch unseren Abschluss-Grillabend mit den Eltern auslassen mussten, konnten wir trotzdem ein paar aufregende Tage mit gemeinsamen Jungmusikerproben am Vormittag, einer Marschprobe am Abend, Lagerfeuer, Baden, Wandern, Beachvolleyball spielen usw. gemeinsam am Badesee verbringen.


Besonders erwähnenswert ist die Gastfreundschaft und Großzügigkeit des Gasthauses Seeklause am Prameter Badesee. Spontan haben die beiden Wirtsleute, als wir Dienstag Mittag zum Essen kamen, entschieden, die Musikkapelle Pramet und besonders unsere Jugend zu unterstützen. So wurden wir alle zum Mittagessen inkl. Getränke eingeladen. Für diese großzügige Unterstützung möchten wir uns auf diesem Weg noch einmal sehr herzlich bedanken!

 



Jungmusikerwerbung 2016

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien war die Musikkapelle Pramet zur alljährlichen Instrumentenvorstellung zu Gast in der Volksschule.

Erstmals durften heuer auch die Kindergartenkinder mit dabei sein.

In einem Theaterstück gespielt von unseren Musikern und Jungmusikern wurden alle Instrumente vorgestellt und die große Bedeutung der Musik hervorgehoben. Besonders unser Jungmusiker Markus Strasser bewies in der Hauptrolle des bösen Zauberers Musiculix sein ausgezeichnetes Schauspieltalent.

Im Anschluss an die Theatervorstellung, die mit tosendem Applaus belohnt wurde, hatte jedes Kind die Gelegenheit die unterschiedlichen Instrumente selbst auszuprobieren.

Auch heuer war die Jungmusikerwerbung wieder ein großer Erfolg. Wir freuen uns schon, wenn wir nächstes Jahr wieder Gast in der Volksschule und im Kindergarten Pramet sein dürfen.

 



Prameter Kirtag 2016

Am Sonntag, 3. Juli veranstalteten die Prameter Jungmusiker im Rahmen des Prameter Kirtags einen sogenannten "Tag der Jungmusiker".

Zum einen sollte auf Initiative der beiden Jugendreferentinnen Lisa Penninger und Magdalena Haslinger die wertvolle Jugendarbeit der Musikkapelle Pramet den Prameter Gemeindebürgern präsentiert werden. Zum anderen wurde dadurch auch der Prameter Kirtag wieder ein wenig mehr belebt.

Die jungen Musikerinnen gaben am Gemeindevorplatz ihre vorbereiteten Musikstücke zum Besten. Verschiedene Stationen bei denen Gebastelt, Gemalt und Geschminkt werden konnte, unterhielten unsere kleinen Gäste und für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

Aufgrund des tollen Erfolgs ist im nächsten Jahr eine Veranstaltung dieser Art beim Kirtag schon wieder fix im Terminkalender der Musikkapelle Pramet eingeplant.

 



Jungmusikerkonzert 2016

Am Freitag, 1. April abends fand das Konzert der Prameter Jungmusiker im GH Buttinger statt.

Zum ersten Mal präsentierten die Jungmusiker einen gesamten Konzertabend ausschließlich gefüllt mit Jugendorchester-Stücken, die unterhaltsam für das Publikum und zugleich sehr anspruchsvoll für die jungen Musiker waren.


In 12 jeweils zweistündigen Proben haben sich die Nachwuchsmusiker unter der musikalischen Leitung von Lisa Penninger mit viel Fleiß und Engagement die Konzertstücke erarbeitet. 
Am Konzertabend haben die Jungmusiker das vorbereitete Konzertprogramm dann endlich dem Prameter Publikum vorspielen dürfen.


Das Konzert war ein riesen Erfolg, denn es wurde nicht nur höchst konzentriert musiziert, auch die Moderation unserer Jungmusiker kam beim Publikum sehr gut an.


Mit viel verdientem Lob und Applaus wurden die Prameter Jungmusiker für ihre Darbietungen belohnt!

 




Musik in kleinen Gruppen

Am 30. Jänner fand in Tumeltsham der Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" statt.

31 Ensembles - von der Stufe A bis zur "Offenen Kammermusik" stellten sich der Jury und Öffentlichkeit.

Auch einige Musiker der Musikkapelle Pramet haben sich dieser Bewertung gestellt.

 

Unsere Klarinettistin Miriam Strasser erreichte mit dem Ensemble SaMiMa (LMS- Ried) in der Leistungsstufe B 90,0 Punkte. Herzlichen Glückwunsch!

 

Marlene Greifeneder (Oboe) spielte in der Gruppe SaMaCl (LMS-Ried) in der Leistungsgruppe A und erreichte dort ausgezeichnete 93,5 Punkte. Damit ist sie mit ihrem Ensemble berechtigt am 21.05.2016 am Landeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen", in Waldhausen im Strudengau, teilzunehmen. Gratulation und viel Glück beim Landeswettbewerb.

 

Weiters nahm noch eine Gruppe mit vier Prameter Jungmusikerinnnen teil.

Die Gruppe "4girls4music" mit Miriam Strasser, Veronika Alversammer, Pia Seifriedsberger und Lara Schmid stellte sich in der Leistungsstufe B der strengen Bewertung und erzielte 90,16. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

 

Abschließend danken wir all unseren Youngstars für ihr Engagement und die tollen Leistungen beim Bezirkswettbewerb. Ein Dank gilt auch unserem Jugendteam für die Unterstützung und die aufgewendete Zeit zum Einstudieren der Stücke mit unserem Musikernachwuchs. 

 

Bilder

 



Jungmusikerkonzert 2015

Am Sonntag, 22.3.2015 fand im Gasthaus Prameter Hof das Konzert der Prameter Jungmusiker statt.

Nach langer Zeit der Pause war es das erste öffentliche Konzert, das die Prameter Jungmusiker bestritten. Musiziert wurde in einer kleinen Jugendorchester-Formation sowie in verschiedenen Ensembles. Angefangen von den jüngsten Musikern bis zu den älteren gaben alle ihr Bestes. Besonders gut kamen die drei Jugendorchester-Stücke beim Publikum an, die unsere Jungmusiker in nur fünf gemeinsamen Proben erarbeitet haben.

Marlene Greifeneder (Gutensham) trat als Solistin auf der Bühne auf. Sie hat eine Woche zuvor beim oberösterreichischen Landeswettbewerb „Prima la Musica“ eine der höchsten Auszeichnungen erhalten – einen 1. Preis in der Altersgruppe B. 
Die hervorragenden Leistungen der Jungmusiker wurden zu Ende des Konzerts mit tosendem Applaus der Konzertbesucher und einem anschließendem gemeinsamen Mittagessen belohnt. 
An dieser Stelle gilt ein herzlicher Dank der Gemeinde Pramet und Christl Buttinger, die Essen und Getränke für die Jungmusiker zur Verfügung stellten.

Nach diesem gelungenen Konzertvormittag freuen wir uns schon heute auf den nächsten Auftritt der Prameter Jungmusiker!

 

Mehr Bilder hier...

 


 


Jungmusikerwerbung 2014

Wie in den vergangenen Jahren stattete die Musikkapelle Pramet den Kindern der Volkschule Pramet auch heuer wieder einen Besuch ab – nämlich am 17. Oktober 2014.

Heuer konnten die Kinder unsere Instrumente an verschiedenen Stationen kennenlernen. Jede Station war mit einer Aufgabe verbunden (Noten schreiben, Rhythmusspiele, Hörquiz, Tanz), die alle Kinder mit Begeisterung erledigten. Das große Highlight war wie jedes Jahr das Ausprobieren der unterschiedlichen Instrumente.
Auch dieses Jahr konnten war unser Projekt sehr erfolgreich und wir konnten wieder viele Kinder für die Musik begeistern.

 

Mehr Bilder hier...

 



Jungmusiker Zeltlager 2014

Nach einigen Jahren Pause, haben wir dieses Jahr im Sommer von 29. Juli bis 1. August 2014 wieder ein Jungmusiker-Zeltlager am Prameter Badesee veranstaltet.
18 Jungmusikerinnen und Jungmusiker verbrachten drei spannende Tage am Badesee.
Unser Programm war sehr umfassend, sodass uns allen nicht langweilig wurde. Vormittags stand gemeinsames Proben im neuen Musikheim am Plan und nachmittags gingen wir baden, wanderten zum Göbelberg und fuhren mit der Kutsche wieder zurück. Abends war Grillen am Lagerfeuer und eine Marschprobe angesagt.
Leider war der Wettergott nicht gnädig, deshalb mussten wir nach der zweiten Nacht unsere Zelte verlassen. Den restlichen verregneten Tag verbrachten wir zuerst im Musikheim, wo wir miteinander lustige Spiele spielten und den Abend ließen wir dann mit einem Kinobesuch ausklingen.
Die geplante Spieleolympiade und der anschließende Abschluss-Grillabend am Badesee mit den Eltern mussten leider aufgrund des Schlechtwetters abgesagt werden.
Unser Zeltlager war trotzdem ein voller Erfolg und wir freuen uns jetzt schon wieder auf das Jungmusiker-Zeltlager 2015 am Prameter Badesee (nächstes Mal hoffentlich ohne Regen!).

 

Mehr Bilder hier...

 



Jugendorchester

Endlich ist es wieder soweit! Die Musikkapelle Pramet hat nach einigen Jahren "personeller Zwangspause" wieder ein eigenes Jugendorchester. Momentan befinden sich 23 Jungmusiker in Ausbildung - genug um wieder ein kleines eigenes Orchester zu formieren.
Viele unsere Jungmusiker lernen ihr Instrument erst seit einem Jahr, manche sogar erst seit ein paar Monaten, andere wiederum bereits seit einigen Jahren.
Unsere beiden Jugendreferentinnen Lisa und Magdalena lassen sich jede Woche aufs neue lustige und interessante Spiele einfallen, bei denen unsere jungen Musikerinnen und Musiker auf unterschiedlichen Leistungsstufen ausreichend gefordert und gefördert werden und viel über die verschiedensten Bereiche der Musik erfahren.
Rhythmische Klatsch- und Klopfspiele gehören genauso zum wöchentlichen Programm wie dirigieren, Instrumentenvorstellungen und auch gemeinsames Musizieren.

Um die gemeinsame Probenarbeit noch weiter zu intensivieren wurde das altbewährte Jungmusiker-Zeltlager am Prameter Badesee wieder ins Leben gerufen.
Wir verbringen von 29.7. bis 1.8. vier spannende Tage mit viel Musik, baden, wandern, spielen usw. am Badesee und freuen uns jetzt schon riesig darauf.
Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Jetzt muss nur mehr der Wettergott gnädig mit uns sein und uns für diese Woche Badewetter bescheren!

 



Jungmusiker-Vorspiel im Advent

Am dritten Adventsonntag gestalteten alle Jungmusiker/innen der Musikkapelle Pramet einen kleinen, adventlichen Vorspielabend für ihre Familien im Turnsaal der Volksschule Pramet.

 

Alle Jungmusiker gaben ihr Bestes und erfreuten das Publikum mit ihren Stücken. Besonders hervorzuheben sind die schönen Darbietungen von unseren „Jüngsten“. Sie haben erst im Herbst begonnen ein Instrument zu lernen und konnten bereits die ersten Weihnachtslieder vorspielen.

 

Auch die Blockflötenkinder präsentierten mit ihrer Lehrerin Magdalena Haslinger einige einstudierte Musikstücke.

 

Den Vorspielabend ließen wir gemütlich mit Punsch, Glühwein und Keksen ausklingen.

 



Jungmusikerleistungsabzeichen-Verleihung 2013

Von links: Bürgermeister Josef Hörmandinger, Vera Kühberger, Miriam Strasser, Kapellmeister Robert Burgstaller, Loreen Scherzer, Jugendreferentin Lisa Penninger

Bei der Jungmusikerleistungsabzeichen-Verleihung des Bezirkes Ried vergangenen Dezember wurden insgesamt 190 Leistungsabzeichen überreicht - so viele wie noch nie. Auch aus der Musikkapelle Pramet wurden drei junge Musikerinnen geehrt.

 

Zum ersten Mal wurde an eine Prameter Jungmusikerin das Junior-Leistungsabzeichen verliehen. Miriam Strasser, Feitzing absolvierte im Frühjahr 2013 auf der Klarinette das Junior-Abzeichen mit sehr gutem Erfolg.

Diese Form von Auszeichnung gibt es erst seit ca. zwei Jahren. Besonders fleißige Jungmusiker bekommen die Gelegenheit nach ungefähr zwei Jahren Lernzeit an der Musikschule eine kleine Prüfung auf ihrem Instrument zu absolvieren.

 

Genauso hervorzuheben sind zwei aktive Musikerinnen aus unseren Reihen. Vera Kühberger und Loreen Scherzer absolvierten das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber - Vera auf der Oboe mit sehr gutem Erfolg und Loreen auf der Klarinette mit gutem Erfolg.

 

Wir gratulieren sehr herzlich!

 



Jungmusikerwerbung in der Volksschule 2013

Am 25. November 2013 waren wir, die Musikkapelle Pramet wieder zu Gast in der Volksschule, um 

 

unseren Verein und alle Instrumente vorzustellen.

 

Anhand von bekannten Liedern präsentierten wir jedes einzelne Instrument.

Zusätzlich gab es zu jedem Musikinstrument einige wichtige Informationen, die sich die Kinder der Volksschule gut merken und danach anhand eines lustigen Spiels wiedergeben mussten.

 

Nach dem großen Musikinstrumenten-Quiz hatten alle Kinder die Möglichkeit, jene Instrumente auszuprobieren, die ihnen besonders gut gefallen haben.

 



Neue Jungmusiker 2013

• Jana Seib – Querflöte

 

• Laura Putz – Querflöte

 

• Marlene Greifeneder – Oboe

 

• Emilia Kraus – Klarinette

 

• Lea Fellner – Klarinette

 

• Felix Wellinger – Horn

 

• Erik Gadermaier – Horn

 

• Vinzent Scharinger – Schlagwerk

 

• Julius Scharinger – Schlagwerk

 

• Florian Nadler – Schlagwerk

 



Jungmusikerleistungsabzeichen-Verleihung 2012

Am ersten Adventsonntag, 1. Dezember 2012 fand die Jungmusikerleistungsabzeicheverleihung in der Jahnturnhalle Ried im Innkreis statt. Vier Jungmusikern dürfen wir zu ihren Erfolgen sehr herzliche gratulieren:

 

• Michael Wielendner – Flügelhorn – Sehr guter Erfolg - BRONZE

 

• Claus Enzinger – Schlagwerk – Guter Erfolg - SILBER

 

• Laura Urwanisch – Waldhorn – Ausgezeichneter Erfolg - SILBER

 

• Sarah Urwanisch – Klarinette – Ausgezeichneter Erfolg – GOLD

 



Jungmusikerwerbung in der Volksschule 2012

Gruppenfoto Kinder und Musiker

Im Oktober 2012 war die Musikkapelle Pramet wieder einmal zu Gast in der örtlichen Volksschule, um wieder viele Kinder zu motivieren, ein Instrument zu lernen. 

Um den Volksschulkinder einen erlebnisreichen und unvergesslichen Vormittag zu bereiten, ließen sich die beiden Jugendreferentinnen Lisa und Magdalena dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen. Sie schrieben ein musikalisches Theaterstück, das die Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle Pramet nach nur einer einzigen Probe vor dem jungen Publikum aufführten.

Die Aufführung war perfekt gelungen und wurde von den Kindern und Lehrerinnen der Volksschule mit tosendem Applaus belohnt.

Im Anschluss konnten es die Kinder kaum noch erwarten, die Musikinstrumente auszuprobieren.

Für die Musikkapelle Pramet war es ein sehr erfolgreicher Vormittag, denn viele Kinder 

haben sich entschieden, ein Instrument zu lernen.

 

Mehr Bilder hier...

 



Neue Jungmusiker 2012

• Lara Schmid - Tuba

 

• Julian Schmied - Schlagwerk

 

• Pia Seifriedsberger - Saxophon